Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Finca Alto Bonito

Dosquebradas, Risaralda

 

Name: Diego Santacoloma Villegas und Sohn Juan Diego

Anbauhöhe: 1800m  

Hektar: 10 ha Kaffee

Varietäten: Tipica, Castillo, Rosario,

Kaffeepflanzen: 50.000, Jahresproduktion 25.000 Kaffee Pergamino

Zertifikate:

 

 

 

 

 

                                                

                                            

 

 

 

Punkte in der Tasse:  86

Geschmack: Zuckerrohr, Kakao, Schokolade, Haselnüsse

Körper: Kräftig

Säure: Dezent

Vertrieb: 30 Verkaufspartner in Cartagena (geröstet), USA (Rohkaffee)

Fermentation: 18 Stunden

Aufbereitet:  Nass

Trocknung: Ausschließlich in der Sonne  

Erntezeit: Das ganze Jahr über, ausgenommen Juli

Mitarbeiter: 8 Fixangestellte

Verpackung: In Jutesäcken zu 70 Kilo in Grain Pro

Besonderheiten:  Die Familie betreibt eine eigene Kaffeerösterei in der man alle Kaffees vor und nach der Röstung von Hand sortiert. Sohn Juan Diego ist hier sehr innovativ. So fertigt man zum Beispiel Coffee Pockets, also Kaffeebeutel die ähnlich wie Tee verpackt sind und mit heißem Wasser aufgegossen werden. Die Beutel dafür werden extra aus Japan importiert. Auch Kaffee in Kapseln werden gefertigt. Diese Kaffeevarianten verkauft man an 30 Partner in Cartagena, welche diese an die Kreuzfahrttouristen weiter verkaufen.

Das sehr saubere BeneficioDas sehr saubere Beneficio

                                                                                                                                                                                                                                                                       

David und Sohn Juan DavidDavid und Sohn Juan David

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hoch oberhalb von Dosquebradas und Pereira thront die FincaHoch oberhalb von Dosquebradas und Pereira thront die Finca

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bäume als natürliche SchattenspenderBäume als natürliche Schattenspender

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?