Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Finca La Cascada

Taminango, Nariño

 

Name: Hector Duvan  Erazo Fernandez

Anbauhöhe: 1.700 m  

Hektar: 1 ha Kaffee

Varietäten: Castillo

Kaffeepflanzen: 2.000

Zertifikate: RFA

Punkte in der Tasse: 84,25

Geschmack: Melasse, Birne, Jasmin, Mandarine

Körper:  Medium

Säure:  Medium

Das Cuppingprofil finden Sie hier

Verkauf: Lokal an Kooperativen

Fermentation: 14 Stunden

Aufbereitet:  gewaschen

Trocknung: Im Secador

Ernte: April – Juli (80%), Mitaca November – Dezember (20%)

Angestellte:  in der Erntezeit bis zu 15

Verpackung: In Jutesäcke in 70 Kilo in Grain Pro

Besonderheiten:  Hector hat bei mir den Eindruck erweckt, dass er der Motor und Antreiber der Dorfgemeinschaft ist. Wenn man ihm zuhört, reißt er einen förmlich mit, mit seinen Ideen und Visionen. Ein Denker und Lenker. Alle seine Ideen stehen im Zeichen der Qualitätsverbesserung und der Nachhaltigkeit der Natur.

So wurde auf seiner Farm, gemeinsam mit den Mitgliedern der Assoziation eine Grube ausgegraben um das Regenwasser zu sammeln. Dieses Projekt präsentiert er mittlerweile den Bürgermeistern und Kaffeeproduzenten in den Gemeinden Narinos.  Auch die Standardisierung der Beneficios und Trockentunnel ist seine Idee. So haben alle Produzenten die gleichen Voraussetzungen und der Austausch gestaltet sich einfacher.                                                

Das Pilotprojekt zur RegenwassergewinnungDas Pilotprojekt zur Regenwassergewinnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am wuchernden Grün erkennt man, dass Chemikalien hier keine Verwendung finden!Am wuchernden Grün erkennt man, dass Chemikalien hier keine Verwendung finden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?